Trinkwasseruntersuchung

Anlässlich der letzten Inspektion der Wasserversorgung erfüllten alle Wasserproben die gesetzlichen Anforderungen. Das Trinkwasser wies eine einwandfreie mikrobiologische Qualität auf. Die physikalischen und chemischen Untersuchungsergebnisse lagen im Bereich der Erfahrungswerte für einwandfreies Trinkwasser gemäss dem Schweizerischen Lebensmittelbuch. Nur bei einer Probe war die Konzentration von Zink geringfügig höher als der durchschnittliche Gehalt in Schweizer Grund- und Quellwässern. Aus gesundheitlicher Sicht ist dies aber unbedenklich. Die Gesamthärte des Wassers lag zwischen 24 und 37 °fH.


Meldung druckenText versendenFenster schliessen