Leerwohnungszählung

Per 1. Juni 2019 fand die jährliche Leerwohnungszählung statt. Es werden Wohnungen und Einfamilienhäuser berücksichtigt, die per Stichtag nicht besetzt, aber bewohnbar und zur dauernden Miete (für mind. drei Monate) oder zum Verkauf ausgeschrieben sind. Die Zählung hat ergeben, dass am Stichtag 11 (Vorjahr 13) Wohnungen oder Einfamilienhäuser leer standen.


Meldung druckenText versendenFenster schliessen