Zuzug, Wegzug, Umzug

eUmzug

Der Kanton Aargau und weitere Kantone haben sich zum Verbund eUmzug zusammengeschlossen und bieten eine gemeinsame Lösung für die online Adressänderung an. Um sich online an-, ab- oder umzumelden klicken Sie bitte hier.

Meldefrist

Zuzüge, Wegzüge oder Adressänderungen innerhalb der Gemeinde sind der Einwohnerkontrolle innert 14 Tagen zu melden.

Schweizer

Schweizer Bürger müssen bei der Anmeldung den Heimatschein und das Familienbüchlein sowie einen Nachweis über ihre aktuelle Krankenversicherung vorlegen.

Ausländer

Für die Anmeldung von ausländischen Personen sind die benötigten Unterlagen je nach Staatsangehörigkeit verschieden. Detaillierte Auskünfte erhalten Sie bei der Einwohnerkontrolle oder beim Amt für Migration und Integration.

Vermieter, Logisgeber

Wer Wohnraum vermietet oder verwaltet, Untermietverhält­nisse abschliesst oder anderen Personen während mindestens drei auf­einanderfolgenden Monaten oder drei Monaten innerhalb eines Jahrs Logis gibt, ist verpflichtet, der Einwohnerkontrolle ein-, um- und wegziehende Personen zu melden.