Einbürgerung

Ordentliche Einbürgerung

Im Kanton Aargau müssen für die Einbürgerung von Ausländern folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • 12 Jahre in der Schweiz (die Jahre zwischen dem 10. und 20. Lebensjahr zählen doppelt)
  • 5 Jahre im Kanton Aargau
  • 3 Jahre ununterbrochen am Wohnort (im Zeitpunkt der Gesuchstellung)

Erleichterte Einbürgerung von Ehegatten

Für die erleichterte Einbürgerung des ausländischen Ehepartners einer Schweizerin oder eines Schweizers gelten fogende Bedingungen:

  • 5 Jahre in der Schweiz
  • seit 3 Jahren verheiratet
  • seit 1 Jahr am Wohnort gemeldet und
  • Eingliederung in die schweizerischen Verhältnisse und Beachtung der schweizerischen Rechtsordnung

Erleichterte Einbürgerung von Kindern

Es gibt folgende Arten der erleichterten Einbürgerung von Kindern:

  • Kinder eines eingebürgerten Elternteils
  • Kinder einer schweizerischen Mutter
  • Kinder eines schweizerischen Vaters, die ausserhalb der Ehe geboren sind (Geburt vor 1.1.2006)

Links

Kanton Aargau: Einbürgerungen